Walldorfer Erfolgsgeschichten

Heute erzählen wir die Erfolgsgeschichte von Faride, 28 Jahre. Sie stammt aus Afghanistan und floh 2014 vor den Kämpfen in ihrem Heimatort gemeinsam mit ihren Eltern und vier Geschwistern.

Ende 2014 erreichte sie über die Balkan-Fluchtroute (Türkei, Griechenland und die Balkan-Länder) Deutschland zu Fuß. Inzwischen lebt ihre ganze Familie in München, während Faride mit ihrem Mann und ihrer damals 1-jährigen Tochter durch die zentrale Verteilung von Flüchtlingen von München aus über Karlsruhe in Walldorf gelandet ist.

Zunächst besuchte sie ein Jahr lang Deutsch-Sprachkurse und schaffte im darauffolgenden Jahr dann ihren Hauptschulabschluss in Wiesloch. Anschließend absolvierte sie ihre Ausbildung zur Einzelhandels-Kauffrau bei Edeka Astor, die sie Anfang Juli 2021 erfolgreich abgeschlossen hat. Danach ist sie direkt in ein festes Angestellten-Verhältnis übernommen worden.

Ein toller Erfolg, zu dem wir ganz herzlich gratulieren! In ihrer Freizeit kocht und backt Faride leidenschaftlich gern und verbringt Zeit mit Mann und Tochter bei schönen Ausflügen.

Alles Gute für deinen weiteren Lebensweg, Faride!

Kommentar verfassen