Walldorfer Erfolgsgeschichten- Tharsika

Walldorfer Erfolgsgeschichten – Tharsika

Tharsika ist eine sehr aktive, freundliche junge Frau aus Sri Lanka. Sie stammt aus einer wohlsituierten Familie und hat ein Diplom in BWL. Sie musste 2017 aus ihrem Heimatland, einem beliebten Urlaubsland, fliehen, weil sie sich öffentlich für die Rechte von Frauen und Mädchen eingesetzte. Hierfür erhielt sie von der Obrigkeit eine Ernst zunehmende Warnung dahingehend, dass sie um ihr Leben fürchten musste. Nach einer Phase des Versteckens bei Freunden floh sie über Katar und die Türkei nach Deutschland. Momentan lebt sie in Walldorf noch im Camp, hat aber eine kleine Wohnung und eine Ausbildungsstelle als Verkäuferin gefunden. Sie ist glücklich, nun auch ihren Lebensunterhalt in Deutschland selbständig  bestreiten zu können.

Wie schafft eine 25-Jährige das ganz allein? Ihre positive Grundeinstellung half ihr, alle angebotenen Deutschkurse mit Bravour zu absolvieren. Danach fand sie Unterstützung bei Barbara im Begegnungshaus in Form eines   Bewerbertrainings und schrieb 40 Bewerbungen für eine Ausbildungsstelle. Geklappt hat es bei Aldi.

Tharsika freut sich über Wohnung und Ausbildungsstelle sehr, zumal sie in der Filiale Walldorf eingesetzt wird. Alles Gute! Du machst deinen Weg -wir besuchen dich mal beim Aldi!

Kommentar verfassen