Neuer Verein „Begegnungen“ gegründet

 

In einer außerordentlich gut besuchten Gründungsversammlung, in welcher auch zwei irakische Geflüchtete ihren Integrationswillen in die deutsche Gesellschaft und deren liebstes Steckenpferd, den Verein,  durch ihre Anwesenheit bewiesen, zog er Erste Beigeordnete der Stadt Walldorf, Herr Steinmann,  den Ablauf als Versammlungsleiter souverän über alle Klippen und Hindernisse. Die vorgeschlagene Satzung wurde diskutiert und einstimmig verabschiedet, der bisherige  „AK Asyl Walldorf“ geht nun in den Verein „Begegnungen“ über. Die Wahlen ergaben folgendes Ergebnis:

Geschäftsführender Vorstand:

Vorsitzende als Doppelspitze: Katrin Siebold und Andrea Hübner

Kassier: Barbara Kuhn

Schriftführerin: Irmgard Exel-Gräder

Kassenprüfer: Sabine Kuppe und Stefan Allgeier

Wir laden alle Interessenten und Unterstützer herzlich ein, Mitglied im neuen Verein zu werden.

Unser herzliches Dankeschön geht wieder einmal an Herrn Steinmann, der uns bei allen Problemchen  unterstützt und seine Zeit zur Verfügung stellt.

Kommentar verfassen